Stellenbörse

HR Business Partner (m/w/d)

Nürnberg Süd - Roth - Schwabach - Ansbach - Heilsbronn

Region: Bayern

Unser Kunde gehört als produzierendes Unternehmen zu einer Unternehmensgruppe und beschäftigt am Standort in Mittelfranken ca. 120 MA. Nach Zentralisierung der Verwaltungsthemen am Hauptstandort hat sich die Aufgabenstellung an das HR angepasst und zwei neue Stellen geschaffen. Die Position kann in Teilzeit (Teilbereiche) und/ oder Vollzeit stattfinden - Selbstverständlich sind Homeoffice Anteile vorhanden.
Mehr Informationen und Näheres erfahren Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch



 
Stellenbeschreibung In Vollzeit oder Teilzeit....
  • Sie sind Zuständig für die Umsetzung von HR-Prozessen am Standort und kontinuierliche Optimierung 
  • Sie beraten und unterstützen Kollegen:Innen bei personalrelevanten Fragestellungen
  • Auch unterstützen Sie Manager bei Veränderungen, Einbindung von Mitarbeitenden und Personalentwicklung
  • Schaffung einer konstruktiven Schnittstelle zu den Group HR-Funktionen des Unternehmens wie Talent Acquisition, Talent Management, Compensation & Benefits - sowie zu den HR-Managern der Region und dem HR Service Center
  • Umsetzung der Unternehmens-(HR)-Richtlinien am Standort in Zusammenarbeit mit dem Werksleiter 
  • Umsetzung und Sicherung von gesetzlichen, tariflichen und arbeitsrechtlichen Änderungen
  • Konstruktive Zusammenarbeit und Verhandlungen mit dem Betriebsrat/Gewerkschaften
Anforderungsprofil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Rechts- oder Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt HR oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Personalwesen als Generalist, Spezialist oder Business Partner an einem Produktionsstandort in einem internationalen Unternehmen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten und fundierte Kenntnisse des lokalen Arbeits- und Betriebsratsrechts  
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein für HR-Themen und Durchsetzungsvermögen kombiniert mit diplomatischem Geschick und Belastbarkeit 
  • Proaktive, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint) und idealerweise SAP 
  • Internationalität und Offenheit
  • Spannende Veränderungsprozesse
  • Dialogorientiertes Vorgesetztenfeedback und flache Hierarchien
  • Aktive Mitgestaltung Ihrer Zukunft und eigenverantwortliches Handeln
  • Gezielte Stärkung und Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen
  • Mobiles arbeiten möglich

Ihr Ansprechpartner

Bitte wenden Sie sich an den direkten Ansprechpartner, der Ihnen diskret und kompetent alle offenen Fragen beantworten kann.

Nicole Osbelt
osbelt | RECRUITING PROCESS
Am Wiesengrund 21
91732 Merkendorf
Tel.: +49 9826 8729 000
nicole.osbelt@esgroup.de